Heute ist der 15. 07. 2020
Wir altern real
Ponyzucht

Privatstall

Büro

In Memoriam

Zum Turnierstall
Notice: Undefined index: Passwortcookie in /customers/a/0/a/moorwiesen.de/httpd.www/kleemann/steckbrief.php on line 5 VIRTUELLE Ponyzucht Kleemann

ACHTUNG! Achtung die folgenden Daten sind frei erfunden. Jede Übereinstimmung zur Realität sind unbeabsichtigt. Bei Fragen stehe ich gerne per Mail (ereschkigal@ymail.com) zur Verfügung.

Cambella
virtuelle Lebensnummer: 2004130


Cambella weilt nicht mehr unter uns.


Kein Bild? Cambella
Welsh B
Stute

132 groß

Auszeichnungen

Charakter

Auch wenn man weiß dass Pferde diese Eigenschaft nicht haben können, wer mit Cambella zu tun hat bekommt schnell den Eindruck dass die dunkelbraune Stute böswillig ist. Sie ist eine Eigenbrödlerin, in der Herde steht sie meistens allein oder giftet andere an. Auch zum Menschen sucht sie wenig Kontakt und zeigt sich oft sehr unleidlich. Sie gehört zu den Pferden die einen grundsätzlich erstmal mit angelegten Ohren begrüßen und sich auf der Koppel nie die Mühe machen würden, auf einen zu zu laufen. Statt dessen steht sie am aller hintersten Ende und dreht einem den Hintern zu, an besonders schlechten Tagen schnappt sie auch mal nach dem Halfter, während man es ihr anlegen will. Und auch unter dem Sattel gibt es viele Dinge die ihr nicht passen, auf die sie entsprechend reagiert. Verlangt man zu viel von ihr oder ärgert sie, buckelt Cambella im Nu los oder geht durch. Das soll nicht heißen dass sie unreitbar ist. Es sind die kleinen Anzeichen, die einen vor ihren Ausbrüchen warnen, die man als Reiter kennen muss. Cambella ist kein Anfängerpferd und erst recht kein Pferd für wechselnde Reiter, sie braucht jemanden der sich die Mühe macht sie und ihre Macken kennen zu lernen. Denn wenn man sie kennt, weiß man wie man mit ihr umgehen muss damit man normal mit ihr arbeiten kann. Und dann zeigt Cambella schöne und vor allem ausgesprochen bequeme Gänge, eine schnelle Auffassungsgabe, Talent am Sprung und vor allem viel Mut. Und von ihrer Trainierin, die Cambella nun seit 3 Jahren jeden Tag ertragen muss, hat man auch gehört dass sie in manchen Momenten auch mal liebevoll grummelt oder sich an sie schmiegt.

Ausbildung

Dressur
Geritten bis E, Potential bis E

Springen
Geritten bis A*, Potential bis A*

Vielseitigkeit
E, Potential bis E

Abstammung

Parc Modell Parc Marion Synod Replay
Synod Ginette
Tydi Rosemary Brynymor Welsh Magi
Parvadean Reward
Menai Fury Nebo Bouncer Synod Jones
Dwyfor Sorrel
Peris Queenie Llanarth Siriel
Dwyfor Tinkerbell No

Zuchtakte

Züchter: unbekannt
Vorbesitzer: unbekannt
Nachkommen
Name Rasse, Geschlecht Farbe Vater Standort
Davy Jones
v-LN: 6487647
Welsh B
Hengst
Brauner Ragoss
v-LN: 7288180
Sternhof
Menaina
v-LN: 9292053
Welsh B
Stute
Brauner Skystaff
v-LN: 8396650
Ponyzucht Smaho
Shina
v-LN: 4855506
Welsh B
Stute
(Braun-) Schimmel Polarstern
v-LN: 5656652
Ponyzucht Kleemann
Heleila PR
v-LN: 9432404
Welsh B
Stute
Braun Millionaires Murder BZ
v-LN: 5641926
Ponyzucht Kleemann
Jean Baptiste
v-LN: 108857
Welsh B
Wallach
Braunschimmel Polarstern
v-LN: 5656652
Gutshof Erlengrund
Stogas Kleine Hilfsliste
1999: frei
2000: frei
2001: frei
2002: frei
2003: frei
2004: frei
2005: frei
2006: frei
2007: Jean Baptiste
2008: Heleila PR
2009: Shina
2010: frei
2011: Menaina
2012: frei
2013: frei
2014: frei
2015: frei
2016: frei
2017: frei
2018: frei
2019: frei
2020: frei

Interaktives

Ich .... habe


EE/AA

Lebenslauf


ACHTUNG! Diese Sektion befindet sich in Überarbeitung!
18.11.2019 Verstorben

Heute Nacht ist unsere langjährige Zuchtstute Cambella verstorben. Die 5fache Mutter, unsere "kleine Zicke" gehörte zu den Anfängen unserer Welsh Zucht und war ein echtes Unikat. Wir werden dich vermissen Cambella!

02.04.2013 Rente

Nun ist es offiziell: Cambella ist Rentnerin. Zwei tapfere Jahre hat unsere Bereiterin Kim noch in ihrem Sattel verbracht, mehr als einmal diesen auch unfreiwillig verlassen, aber Cambi hat in dieser Zeit alles erreicht was wir von ihr erwartet haben - sie lief in Dressur und Springen mit passablen Leistungen, konnte in der Gruppe galoppieren ohne alle um sich rum zu ermorden und wenn sie Kim abgebuckelt hatte ist sie danach sogar manchmal wieder von allein nach Hause getrabt - was will man mehr?
Zukünftig darf Cambella ein wildes dickes Koppelpony sein, das war eh schon immer ihre Lieblingsbeschäftigung.

02.07.2011 Entscheidung

Nach der schweren Geburt die Cambella dieses Jahr hatte stand für uns schnell fest - das Risiko gehen wir nicht mehr ein. Auch wenn sich Cambella gut möglichst erholt hat, geht der Tierarzt von einem auch zukünftig erhöhten Risiko bei Geburten aus. Und wir können sie einem solchen Risiko nicht aussetzen, was sollen wir denn machen wenn wir eines Tages ohne unsere Lieblingszicke da stehen? Cambella geht in den Zuchtruhestand - mal schauen, ob wir uns wieder in den Sattel trauen oder Cambi einfach in Ruhe Pferd sein darf - bzw Zicke.

22.05.2011 Ohje

4 Jahre in Folge 4 Fohlen und nie auch nur eine Komplikation - und nun das! Unsere Cambella hat einen schwierigen Monat hinter sich. Ihr fünftes Fohlen Menaina hat Richtung und Weg bei der Geburt nicht von selbst gefunden, lag schief und musste mit viel Mithilfe des Tierarztes geboren werden. Anstrengende Stunden für Tier und Mensch und unsere Cambella hat erschreckend lang gebraucht um sich davon zu erholen. Dass Menaina ein echter Wirbelwind ist, sich innerhalb kürzester Zeit erholt hat und anfing ihrer Mutter auf der Nase rum zu tanzen hat dann auch nicht geholfen - Cambella sah mehr als einmal so aus als würde sie am liebsten in den Urlaub fliegen und laaaaange nicht zurück kommen. Aktuell gibt es neben frischem Frühlingsgras und Heu aller bester Qualität noch reichlich Zusatzfutter und wir hoffen, dass Cambella die Geburt schnell wieder vergessen kann.

02.06.2010 Cambella auf Abwegen

In ihrem Fohlenfreien Jahr hat Cambella nochmal so richtig den Psycho in sich raus hängen lassen. Drum half nichts, die Dame bekam einen Tagesjob. Unsere furchtlose Bereiterin Kim hat sich also in den Sattel des Rodeopferdes geschwungen - und ist nach kürzester Zeit erstaunlich gut mit ihr klar gekommen. Natürlich wird Cambella immer eine spezielle Nummer bleiben, aber nun wissen wir, dass sie nicht nur eine tolle Mama ist, sondern tatsächlich auch ein bisschen Talent unterm Sattel hat.
All zu lang müssen die beiden Frauen sich aber nicht ertragen - für nächstes Jahr erwartet Cambella wieder ein Fohlen.

01.08.2009 Fohlen Nummer 4

Inzwischen ist es Herbst und unsere pFerde stehen wieder im dicksten Plüsch vor uns. Cambellas viertes Fohlen, die Stute Shina, zeigt uns nun deutlich dass sie Schimmel werden möchte. Sie ist eine ebenso korrekt gebaute und typvolle Welsh Stute wie ihre Mama. Charakterlich ist sie das erste Fohlen, dass ein bisschen mehr von Cambellas Schneid mitgenommen hat - aber an die Grand Dame de Zick kommt sie noch lange nicht heran!
Cambella derweil ist dieses Jahr auch sehr plüschig, aber weniger rund als wir sie bislang kannten - denn für nächstes Jahr erwartet sie kein Fohlen, wir geben ihr ein wenig Verschnaufzeit. Die beiden Stutfohlen der letzten Jahren waren wahre Nimmersatts, nun braucht Cambella erstmal ein wenig Zeit sich selbst etwas Speck anzufuttern.

22.04.2009 Supermama Cambella?

Aktuell geht Cambella in ihre vierte Trächtigkeit. Nach zwei tollen Buben hat sie uns letztes Jahr ihr erstes Stutfohlen geschenkt. Da war unsere Angst ja erstmal wieder groß, dass sie vielleicht an die Damen der Schöpfung ihren etwas hmm eigenwilligen Charakter weiter gibt? Aber weit gefehlt! Die 2008 geborene Heleila ist ein wahrer Engel, da ist uns ein Stein vom Herzen gefallen! Wir sind gespannt auf ihr diesjähriges Fohlen

04.01.2008 Alterung

Heute wird Cambella 13 Jahre her.
Nachdem wir sie näher kennen gelernt haben, haben wir uns oft gefragt ob die meist biestige Stute wirklich für die Zucht geeignet ist. Doch ihr erstes Fohlen, und auch ihr Fohlen aus dem letzten Jahr haben gezeigt: JA! Eine gute Portion Selbstbewusstsein gibt sie mit, aber von ihrer sonst sehr eigenen Art ist wenig zu spüren.
Daher haben wir direkt eine dritte Trächtigkeit angehängt und freuen uns auf Cambellas nächstes Fohlen.

22.06.2007 Cambellas zweites Jahr bei uns

Cambella hat uns auch dieses Jahr ein wunderschönes Hengstfohlen geschenkt - nachdem Davy Jones in die Jungpferdeaufzucht gegangen ist, kam ihr zweiter Sohn Jean Baptiste gerade recht um ihr die Langeweile zu vertreiben. Jean ist noch ein wenig schmusiger als sein älterer Halbbruder, und hat wenig von Cambellas Zickigkeit.

05.07.2006 Cambellas erstes Jahr bei uns

Ein Welsh wie er im Buche steht! So hat uns Cambella letztes Jahr überzeugt und durfte in unsere Zuchtherde einziehen. Leider ist sie auch eine Stute wie sie im Buche steht, und möchte stets mit Samthandschuhen angefasst werden. Ohje ohje, was haben wir uns da eingebrockt?
Campbella hat dieses Jahr ihr erstes Fohlen bei uns bekommen, und der kleine Davy Jones scheint sich wenig bei ihr abzugucken. Er ist bislang ein sehr neugieriges, aufmerksames und liebenswürdiges Fohlen!

05.04.2005 Einzug

Heute zieht die Welsh B Stute Cambella bei uns ein

1995 Geburt

In 1995 ist Cambella zur Welt gekommen.

Erfolge

Turnierpunkte Deutschland: 6

Platz Datum Ausschreibung
Veranstaltung
Turnierort
Reiter
10 30.01.2014 Cambella Remembrance Ponyschau
Goodbye my Love
Turnierstall Kleemann
Philip Tannheim
14 17.04.2012 Ponyschau Stuten
Großes Schauevent - Stuten
Turnierstall Kleemann
Vivien Markussen
3 24.07.2011 Stutenschau
unbekannt
Turnierstall Wittingen
Vivien Markussen