Aktuelle

Vergangene

Regeln

Preise

Großes Jubiläumsturnier 2018

Ergebnis Suche


Design made by TINA











Pferdeliste
Regeln

Achtung, wichtige Neuerung: Mit sofortiger Wirkung ist die maximale Pferdeanzahl von 10 pro Prüfung aufgehoben! Ihr dürft zukünftig in jeder Prüfung so viele Pferde nennen wie ihr wollt.

* Wenn es Sonderregeln gibt (in der Turnierausschreibung genannt) gelten diese über den allgemeinen Regeln und können normalerweise geltende Regeln überschreiben

* Turnierteilnahme nur möglich für Hofbesitzer, Turnierreiter, VRH-Mitglieder die alle von ihrem Hof vorgeschriebenen Vorraussetzungen erfüllen sowie virtuelle Reiter, die im Steckbrief oder auf dem Hof selbst namentlich genannt sind
* Neben der aktuellen Höchstdisziplin sind Starts in allen niedrigeren Klassen erlaubt
* Dressurpferde- sowie Springpferdeprüfungen dürfen, solang das Pferd schon einige Zeit auf seinem Ausbildungsstand steht, eine Schwierigkeitsstufe höher gestartet werden, da sie eine Vorbereitung auf das neue Level darstellen.

Hinweis:
Es sind beliebig viele Teilnehmer pro Prüfung zulässig. Vor Auswertung werden die Teilnehmer in Abteilungen a 10 Starter aufgeteilt. Dabei achten wir darauf, dass Pferde eines Reiters nicht gegeneinander starten, sondern in verschiedenen Abteilungen.

Bei geringer Teilnehmerzahl behalte ich es mir vor, die Prüfungen mit Phantomreitern aufzufüllen.